Kemmathen:
Herkunftsort väterlicherseits des ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß.
1517 Verlauf der Fraischgrenze zwischen dem Hochstift Eichstätt und dem Markgrafentum Ansbach am Südrand des Weilers in Richtung Heideforst.
1615

15 Anwesen.
Grundherren:
Hochstift Eichstätt 12 (davon 3 zur Eybburg und dem Erbschenkenamt gehörige Anwesen) Markgraftum 3.
Zum Vergleich 2002: 28 Anwesen

1818 Zusammenschluss mit der Gemeinde Goldbühl zur Gemeinde Kemmathen-Goldbühl
1971 Eingemeindung nach Arberg